Neueste Meldungen

Neueste Meldungen

Streikpunkt – Lohnzahlung an die Bäuerin

18.06.2019
Auch ein Schwerpunktthema am Frauenstreiktag vom 14.06.2019 war die Problematik der Entlöhnung der Bäuerinnen auf den Schweizer Höfen. Vehement wird eine Lohnzahlung an die Ehefrau gefordert. Das macht Sinn, aber nicht in jedem Fall.

Aufklärung durch den BVA im Radio Argovia

18.06.2019
Ende April berichtete der BVA im Radio Argovia unter anderem über die Themen Littering und Pflanzenschutz. Die Beiträge wurden im Zusammenhang mit dem Buurelandweg Aargau ausgestrahlt, der auf spielerische Art über diese und andere Themen rund um die (Aargauer) Landwirtschaft informiert. Der Erlebnispfad ist vom 26. April bis zum 27. Oktober 2019 geöffnet.

Wärmerückgewinnung: Förderung noch bis Ende Juni

18.06.2019
Die Energieeffizienz-Förderprogramme «Wärmerückgewinnung aus der Milchkühlung» (WRGM) und «Frequenzumformer für Melkmaschinen» (FU VAC), gaben Milchbetrieben die Möglichkeit, Investitionen in Stromsparmassnahmen mitfinanzieren zu lassen. Anmeldungen sind jetzt nur noch bis Ende Juni möglich.

Messkosten bei PV-Anlagen entfallen teilweise

18.06.2019
Betreiber von Photovoltaikanlagen die grösser als 30 kVA sind, müssen ab Juni keine Lastgangmessung mehr bezahlen. Ausgenommen sind Eigenverbrauchsanlagen. Wer trotzdem eine Rechnung erhält, kann sich beim BVA melden. Grössere Anlagen werden damit interessanter, es gilt aber einiges zu beachten.

Serie: Landwirtschaft in der Kritik (3)

18.06.2019
In den Medien, aber auch über die verschiedenen Initiativen zum Thema, wird die Landwirtschaft in die Defensive gedrängt. Die aktuelle Serie gibt Ihnen Auskunft zu brennenden Themen und stellt für BVA-Mitglieder ein Argumentarium dar. Heute zum Thema: «Chemisch-synthetische» und biologische Mittel.

Umfrage zur Trockenheit

7.06.2019
Das Jahr 2018 war extrem trocken und verursachte auf zahlreichen Betrieben Probleme und/oder Zusatzaufwendungen für die Bewässerung. Um im Hinblick auf künftige Dürreperioden einen besseren Überblick über das Ausmass dieser Probleme zu erhalten und geeignete Massnahmen zu planen, führt der Schweizer Bauernverband (SBV) aktuell eine online-Umfrage bei den Bauernfamilien durch.

Vorzeitige Kündigungen von Pachten

6.06.2019
Pachtverträge werden in der Regel auf sechs Jahre abgeschlossen. Sind die sechs Jahre abgelaufen und erfolgte keine fristgerechte Kündigung, verlängert sich der Pachtvertrag um weitere sechs Jahre. Vorzeitige Kündigungen innerhalb der sechs Jahre sind möglich, kommen aber selten vor.

Sie haben «Ja» gesagt

6.06.2019
Am 25. Mai 2019 haben die Hochzeitsglocken geläutet. Marina und Andreas Ender haben sich getraut. Vorstand und Mitarbeitende gratulieren dem frischgebackenem Brautpaar herzlich und wünschen ihnen für den gemeinsamen Lebensweg nur das Beste.

Serie: Landwirtschaft in der Kritik (2)

6.06.2019
In den Medien, aber auch über die verschiedenen Initiativen zum Thema, wird die Landwirtschaft in die Defensive gedrängt. Die aktuelle Serie gibt Ihnen Auskunft zu brennenden Themen und stellt für BVA-Mitglieder ein Argumentarium dar. Heute zum Thema: Definition Pflanzenschutzmittel und Pestizide.

Gelungener nationaler «Tag der offenen Hoftüren»

6.06.2019
Am letzten Sonntag setzten im Kanton Aargau 16 Bauernfamilien alle Hebel in Bewegung, um den ersten nationalen «Tag der offenen Hoftüren» für grosse und kleine Besucher perfekt zu machen. Schweizweit öffneten rund 150 Landwirtschaftsbetriebe ihre Hoftüren. Der Bauernverband Aargau und der Schweizer Bauernverband ziehen ein erfreuliches erstes Fazit.