BVA Allgemein

Link zum Agrarpolitikabend

12.01.2022
Der Agrarpolitikabend findet am Mittwoch, 12. Januar 2022 um 20.00 Uhr online statt. Über den untenstehenden Link können Sie an der Veranstaltung teilnehmen. Wir wünschen Ihnen einen informativen und spannenden Agrarpolitikabend 2022.

Nächsten Mittwoch ist Online-Agrarpolitikabend

6.01.2022
Am kommenden Mittwoch, 12. Januar 2022 um 20 Uhr findet der Agrarpolitikabend zum Thema Massentierhaltung als Onlineveranstaltung statt. Die Referierenden sind vor Ort anwesend. Der SBV hat diese Woche ein Fokusmagazin veröffentlicht, das sich ebenfalls der Nutztierhaltung widmet.

Prix Agrisano: Jetzt Kandidaten anmelden!

6.01.2022
Im ländlichen Raum setzen sich zahlreiche Menschen und Organisationen für verunfallte, kranke, betagte oder anderweitig hilfebedürftige Personen ein. Die Agrisano Stiftung zeichnet dieses, meist uneigennützige, Engagement aus und würdigt es mit einem Preisgeld. Melden Sie sich bis am 16. Januar 2022 an.

Was gilt bei Tierschutzkontrollen?

6.01.2022
​Auch im Jahr 2021 häuften sich die Probleme zwischen Veterinärdienst und Tierhaltern im Kanton Aargau. Der BVA und die kantonalen Instanzen sind in Kontakt. Es darf davon ausgegangen werden, dass im neuen Jahr wieder eine Normalisierung eintreten wird. Dieser Artikel soll zeigen, was die Rechte, aber auch die Pflichten der Tierhalter sind.

Es guets Neus!

6.01.2022
Der BVA-Vorstand und die Mitarbeitenden wünschen Ihnen für das neue Jahr von Herzen alles Gute, gute Gesundheit sowie Glück im Stall und auf dem Feld. Gemeinsam werden wir die Herausforderungen im Jahr 2022 anpacken und konstruktive Lösungen finden. Wir sind gerne für Sie da!

Frohe Festtage

20.12.2021
Der BVA-Vorstand und die Mitarbeitenden wünschen Ihnen sowie Ihren Angehörigen frohe, erholsame Festtage. Geniessen Sie die Zeit zusammen mit Ihren Liebsten. Die Geschäftsstelle ist zwischen den Festtagen reduziert geöffnet, am Vormittag sind wir für Sie da.

Agrarpolitikabend wird nur online durchgeführt

20.12.2021
Aufgrund der neusten Entwicklung der Coronasituation haben sich die Organisatoren entschieden, den Agrarpolitikabend vom 12. Januar 2022 um 20 Uhr als reine Onlineveranstaltung durchzuführen. Nur die Referierenden sind vor Ort anwesend.

Änderung bei Entsorgung von Grosstierkadavern

20.12.2021
Am 1. Januar 2022 treten die Änderungen des Einführungsgesetzes zum Tierseuchengesetz (EG TSG) in Kraft, die der Grosse Rat beschlossen hat. Die Abholung von Grosstierkadavern werden zukünftig über den Tierseuchenfonds finanziert und die Imker müssen keine Tierhalterbeiträge mehr bezahlen.

Drohnenpiloten retten im Jahr 2021 über 200 Rehkitze

9.12.2021
Die Rettung von Rehkitzen aus dem hohen Heugras geschieht immer öfter per Drohne. Der Bauernverband Aargau unterstützt seit mehreren Jahren Drohnenpiloten, die für die Organisation rehkitzrettung.ch fliegen. 2021 ist in jeder Beziehung ein Rekordjahr.

Nationalrätinnen und Nationalräte auf Geflügelhof

9.12.2021
Mitte November lud der BVA die Aargauer Nationalrätinnen und Nationalräte auf den Geflügelhof der Familie Gisi in Mellingen ein, um über die allfälligen Auswirkungen der Massentierhaltungsinitiative zu informieren. «Sind die Hühner in einem kleinen Stall glücklicher?» war dabei eine gute Frage.