BVA Allgemein

Der Einsatz hat sich gelohnt!

14.06.2021
Mit Freude und Erleichterung nahmen die an vorderster Front Beteiligten des Abstimmungskampfes gegen die beiden Agrarinitiativen das Resultat zur Kenntnis: Beide Initiativen sind deutlich abgelehnt worden. Dazu verfasste der BVA nachstehende Pressemitteilung, welche an alle Aargauer und bäuerlichen Medien verschickt wurde.

BVA ist erfreut über das Resultat der beiden Initiativen

14.06.2021
Nicht nur schweizweit, auch im Aargau wurden die beiden extremen Agrarinitiativen deutlich abgelehnt. Mit über 60 Prozent Nein-Stimmen wurde ein Resultat erreicht, das wohl in dieser Deutlichkeit niemand erwartet hat.

Mit Fleiss zum Erfolg - Danke für Ihr Engagement!

14.06.2021
BVA Präsident Christoph Hagenbuch äussert sich zum Ausgang der beiden Agrarinitiativen. Selbstverständlich nahm er den Ausgang der Abstimmung mit Genugtuung zur Kenntnis. Im folgenden Artikel hat er das Wort.

Optimaler Versicherungsschutz im neuen Lebensabschnitt

9.06.2021
Schon bald beginnt für viele Jugendliche ein neuer Lebensabschnitt! Entweder beginnen sie im Rahmen einer Lehre zu arbeiten oder sie besuchen eine neue Schule. Damit wird sich vieles für sie ändern, einiges geschieht im Hintergrund, anderes muss aktiv angegangen werden – zum Beispiel die Versicherungssituation.

Neues Projekt: Genuss-Sommer Lenzburg Seetal

9.06.2021
Der Gemeindeverband Lebensraum Lenzburg Seetal will sich als Genussregion etablieren und lanciert erstmals den Genuss-Sommer. Alle Landwirtinnen und Landwirte der Region sind eingeladen, sich mit eigenen Projekten und Angeboten zu beteiligen. Der BVA unterstützt die innovative Idee.

5. Aargauer Buure-Sunntig mit Stubete Gäng!

9.06.2021
Der 5. Aargauer Buure-Sunntig vom 7. November 2021 wartet nebst den gewohnten kulinarischen Leckerbissen auch mit Feinstem für den Unterhaltungsteil auf: Die Stubete Gäng wird in der Vianco-Arena für Stimmung sorgen!

Jetzt anmelden: Tag der offenen Hoftüren

9.06.2021
Der Tag der offenen Hoftüren findet dieses Jahr am Sonntag, 19. September, statt. Dank der Lockerungen der Corona-Bestimmungen können wir auf einen attraktiven und unkomplizierten Anlass hoffen.

Jetzt bewerben: Bäuerin/Bauer des Jahres

9.06.2021
Die Bewerbungsfrist für den Unternehmenspreis 2021 läuft nur noch bis Ende Juni. Die Finalistinnen und Finalisten bekommen eine attraktive Plattform und viel Aufmerksamkeit für ihren Betrieb.

Noch einmal Vollgas geben und dann aufräumen!!!

9.06.2021
Am Sonntag ist es bereits soweit und die SchweizerInnen stimmen ab. Es wird bis am Schluss äusserst knapp bleiben. Deshalb ist es wichtig, noch ein letztes Mal alle Kontakte zum «2 x Nein» aufzufordern. Nach der Abstimmung müssen alle Werbeartikel wieder aufgeräumt werden.

Regierungsrat bestätigt schädliche Folgen der Agrarinitiativen

28.05.2021
In seiner Beantwortung der Interpellationen zu den extremen Agrarinitiativen weist der Regierungsrat auf die schädlichen Folgen für die Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft hin. 25 % weniger Regionalprodukte und einen negativen Effekt für die Umwelt würden erwartet, bestätigt die Kantonsregierung. Zielführender ist das neue Pestizidgesetz.