BVA Allgemein

​Organisieren Sie eine Stand-Aktion gegen die MTI

7.07.2022
Um gegen die Massentierhaltungsinitiative (MTI) anzukämpfen sind Standaktionen in grösseren Ortschaften oder im eigenen Dorf ein geeignetes Mittel. Der BVA ruft seine Mitglieder und die Mitgliedorganisationen auf, sich für die Organisation von einer oder mehreren Standaktionen zu melden.

Rückblick Sommersession 2022

7.07.2022
Der Krieg in der Ukraine, die Neutralität der Schweiz sowie die Energieversorgung in naher und ferner Zukunft waren sicherlich Haupttraktanden in der grossen sowie in der kleinen Kammer. Agrarpolitisch wurden sehr viele wichtige Geschäfte im Ständerat behandelt. Im Nationalrat hingegen waren wenige Geschäfte zur Landwirtschaft traktandiert.

Optimaler Versicherungsschutz im neuen Lebensabschnitt

7.07.2022
Schon bald beginnt für viele Jugendliche ein neuer Lebensabschnitt! Entweder beginnen sie im Rahmen einer Lehre zu arbeiten oder sie besuchen eine neue Schule. Damit wird sich vieles für sie ändern, einiges geschieht im Hintergrund, anderes muss aktiv angegangen werden – zum Beispiel die Versicherungssituation.

An der Liebegg wurde gejubelt!

7.07.2022
95 erfolgreiche Lehrabgängerinnen und Lehrabgänger feierten an der Liebegg. Gleichzeitig wurde mit Willy Bertschi der Berufsmeister erkoren, der letzte Woche gar die Titelseite der Zeitung «Schweiz am Wochenende» zierte.

Schlau mähen!

8.06.2022
Der Öko-Heuet steht an. Es gilt ein paar wichtige Regeln beim Mähen einzuhalten, da sich viele Insekten und andere Tiere in den Ökowiesen aufhalten. Es wäre beispielsweise schade, diese mit dem Mähaufbereiter zu vernichten. Das Projekt «Schlau mähen» gibt gute Hinweise.

Hier wächst ein Weltrekord

8.06.2022
Der Schweizer Bauernverband (SBV) feiert sein 125-Jahr-Jubiläum mit verschiedenen Aktivitäten – unter anderem mit einer Weltrekord-Rösti im Herbst auf dem Bundesplatz. Die Kartoffeln dafür wachsen im Verlauf des Sommers auch in der Innenstadt von Aarau heran.

«Tag der offenen Hoftüren» – Landwirtschaft erleben

3.06.2022
Zehn Aargauer Betriebe heissen am «Tag der offenen Hoftüren» vom 12. Juni 2022 Besucherinnen und Besucher willkommen. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Image-Werbung und fördern das Verständnis für die heimische Landwirtschaft.

Schaden an gemieteter Maschine, wer bezahlt?

3.06.2022
Oft werden Arbeiten mit ausgeliehenen oder zugemieteten Maschinen ausgeführt. Und wo gearbeitet wird, passieren bekanntlich Fehler. Ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit und der Hoflader des Nachbarn ist umgekippt oder der Mistzetter der Maschinengenossenschaft defekt.

Gut versichert die Ferien geniessen

3.06.2022
Vor Krankheiten oder Unfällen ist man auch auf Reisen im Ausland nicht gefeit. Wer im Ausland eine medizinische Behandlung in Anspruch nimmt, muss mit höheren Kosten rechnen.

Mäusebekämpfung mit dem Rodenator ist verboten!

24.05.2022
Das Gerichtsurteil im Fall über die Mäusebekämpfung ist gefallen. Die Angeklagten wurden zwar freigesprochen, die Gesetzgebung ist jedoch mittlerweile so angepasst, dass die Anwendung des Rodenators nicht mehr zulässig ist. Nachfolgend finden Sie genauere Informationen zum Urteil des Obergerichts.