Foto: Ralf Bucher (deshalb nicht im Bild....)

Wir arbeiten mit Herzblut für Sie!

20.12.2019

Die Arbeit auf der Geschäftsstelle ist abwechslungsreich, herausfordernd und spannend. Jeden Tag sind die Mitarbeitenden gefordert, ihr Bestes für die Aargauer Bauern zu geben. Dass sie das gerne und mit Herzblut machen, zeigt sich schon darin, dass viele der Mitarbeitenden schon lange für den BVA tätig sind.

Als der BVA seine Geschäftsstelle nach Muri zügelte, bestand das Team aus acht Mitarbeitenden und drei Betriebshelfern. Nach und nach wuchs die Belegschaft: 2007 brauchten die Versicherungsberatung VB sowie die Treuhand & Beratung T&B Verstärkung, für das Sekretariat gab es mit der ersten Lernenden eine neue Herausforderung. Neue Aufgaben, ein erweitertes Dienstleistungsangebot sowie die zahlreiche politischen Vernehmlassungen erforderten neue Stellen. Somit bestand das Team 2014 bereits aus 16 Mitarbeitenden und zwei Lernenden. Und heute? Mit der Übernahme der bisherigen Aufgabe des Kantons in der Fachberatung für Hof- und Recyclingdünger erfuhr das Team mit den drei Düngeberatern nochmals Zuwachs und die Öffentlichkeitsarbeit wurde ebenfalls um eine Person aufgestockt.

Diverse Jubiläen und Weiterbildungsabschlüsse im 2019
Bea Wellauer, Buchhaltung (Eintritt 1.2.2004), und Cornelia Widmer (Eintritt 1.7.2004), Leitung Administration, sind seit der ersten Stunde in Muri mit dabei – sie blicken somit auf 15 Jahre BVA zurück. Susanne Leu, Mandatsleiterin T&B ist seit zehn Jahren für den BVA tätig und Andrea Huwyler, Fachmitarbeiterin VB, blieb dem BVA nach der Lehre treu und konnte im August ihr fünfjähriges Jubiläum feiern. Die Jubiläen werden jeweils mit einer kleinen Feier und einem gemeinsamen Mittagessen auf der Geschäftsstelle gefeiert, zu welchen immer auch eine Vertretung des Vorstandes eingeladen ist. Gerade in den Abteilungen Treuhand & Beratung und in der Versicherungsberatung werden die Herausforderungen immer grösser.  Aus diesem Grund sind die Mitarbeitenden auch immer wieder daran, sich weiterzubilden. In diesem Jahr konnte Ivo Rey, stellvertretender Leiter T&B das CAS in Agrarrecht abschliessen und Silvia Stocker, Fachmitarbeiterin VB die Ausbildung zur Sachbearbeiterin Sozialversicherung. Diese Abschlüsse werden jeweils ebenfalls gewürdigt.

Gute Stimmung auf der Geschäftsstelle
Um gute Arbeit leisten zu können, ist eine gute Stimmung unter den Mitarbeitenden nötig. Um den Teamgeist zu fördern sind die geselligen Anlässe wie Feiern zu Jubiläen, der Geschäftsausflug sowie das Weihnachtessen sehr wertvoll, ebenso die Kaffeepause, welche die Mitarbeitenden gestaffelt begehen. Hier besteht die Möglichkeit, sich abteilungsübergreifend auszutauschen und auch ab und zu Privates zu berichten. Der Jahresabschluss wird zusammen mit den Mitgliedern des Vorstandes und den Partnerinnen und Partnern in Form eines Weihnachtsessens gefeiert und zwar abwechslungsweise in einem Restaurant der Gastro-Aktion oder auf einem Aargauer Bauernhof mit Gastroangebot. Auch dieser Anlass ist sehr wertvoll und trägt zu einem guten Klima zwischen Vorstand und den Mitarbeitenden der Geschäftsstelle bei und spornt die Mitarbeitenden an, ihr Bestes für unsere Mitglieder zu geben – auch im neuen Jahr!

In diesem Sinne: Beste Grüsse von der Geschäftsstelle!

Cornelia Widmer
Leiterin Administration