Lärmbelästigung durch landwirtschaftliche Tätigkeiten

20.08.2020

In der Landwirtschaft werden Feldarbeiten nicht nur zu Bürozeiten verrichtet, sondern in Ausnahmefällen auch abends, nachts oder an Sonn- und Feiertagen. Wenn dies auf Parzellen in der Nähe von Wohnquartieren passiert, kann der Maschinenlärm die Anwohner belasten.

Lesen Sie weiter im untenstehenden Link «Merkblatt».

AnhangGröße
Merkblatt 641.97 KB